10.10.2019 10:00 |

Zum Welthundetag

Gönnen Sie Ihrem Hund gesunde Naturkost

Am 10. Oktober ist Welthundetag! Zum Ehrentag der Vierbeiner haben wir einen Ernährungskompass zusammengestellt - hier lesen Sie alles, was Sie über Hundefutter wissen müssen. 

Die Österreicher lieben Hunde. Insgesamt leben in unserem Heimatland etwa 600.000 Hunde, davon sind alleine in Wien etwa 50.000 Tiere gemeldet. Die Vierbeiner sind treue Begleiter und erwarten sich natürlich ein entsprechend hohes Maß an Zuneigung und Liebe. Und da Liebe ja bekanntlich durch den Magen geht, kommt es auch auf das richtige Futter an. Wie Sie Ihre Vierbeiner am besten verköstigen, lesen Sie in unseren Trends.

Die richtige Futtermischung für den Vierbeiner zu finden, ist eine Wissenschaft für sich. Welpen benötigen anderes Futter als erwachsene und „Senioren“-Hunde. Ob Sie sich letztlich für Nass- oder Trockenfutter entscheiden, obliegt Ihren, bzw. den Interessen des Hundes. Wichtiger ist die Zusammensetzung des Futters. Folgende Inhaltsstoffe sollten in einem guten Produkt enthalten sein: 

  • Ein hoher Fleisch- oder Fischanteil, der offen deklariert ist, um den Proteinbedarf zu decken. Bei sensiblen Vierbeinern sollten Sie auf Single-Protein-Sorten achten.
  • Vielfältiges Obst und Gemüse, um den Vitaminbedarf auf nätürliche Art zu decken
  • Hochwertige Öle und Fette, wie zum Beispiel Leinöl
  • Kohlenhydrate nur in Form von Buchweizen, Hirse oder Quinoa, um eine Getreideallergie zu vermeiden
  • Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Kalzium und Phosphor

Das österreichische Unternehmen „DOG‘S LOVE“ hat sich auf die Herstellung von qualitativ hochwertigem Hundefutter spezialisiert. Die Nassfutterlinien werden in der Steiermark mit bevorzugt regionalen Rohstoffen hergestellt. Hier finden Sie ausgewähltes Hundefutter für große und kleine Vierbeiner. 

„DOG‘S LOVE JUNIOR“ für Welpen

Hierbei ist zu beachten, dass der Kalziumgehalt der jungen Tiere gedeckt wird. Durch die Extra-Portion Eierschalenpulver in den Produkten von „DOG‘S LOVE“ entsprechen diese den Anforderungen Ihres Welpen.
Hier geht‘s zum Welpenfutter.

„DOG‘S LOVE ADULT“ für erwachsene Hunde

Hierbei handelt es sich um natürliche Alleinfuttersorten in 100 Prozent Lebensmittelqualität aller Rohstoffe, die allesamt veterinärmedizinisch geprüft wurden.
Hier geht‘s zum Hundefutter.

„DOG‘S LOVE Hundesnacks“

Zum Welthundetag darf‘s auchmal eine Belohnung sein! Diese Hundesnacks sind frei von Aromen und Schadstoffen, dafür reich an Proteinen und Vitaminen.
Hier geht‘s zu den Hundesnacks.

„DOG‘S LOVE BIO“ 

Die Rohstoffe für diese Menüs stammen zu 100 Prozent aus biologischem Anbau / biologisch artgerechter Haltung und kommen ohne chemisch-synthetischen Pestizide aus. Die Sorte „Bio Rind“ wurde von ÖKO-Test mit der Note „Sehr gut“ ausgezeichnet.
Hier geht‘s zum Bio-Hundefutter.

DOG’S LOVE Bio Greens“

Ergänzungsnahrung aus 100 Prozent Bio-Gemüse und -Obst. Es eignet sich ideal zum Druntermischen und verleiht jeder Mahlzeit eine Extra- Portion Vitamine.
Hier geht‘s zu den „Bio Greens“.

DOG’S LOVE Bio Reds“

Passt herrlich zu Fleisch oder Fisch - Rote Rüben, Kürbis, Tomate und Süßkartoffeln liefern zudem reichlich Antioxidantien.
Hier geht‘s zu den „Bio Reds“.

„DOG‘S LOVE Adventkalender

Auch wenn es bis zum Fest noch ein bisschen hin ist, besorgen Sie schon jetzt einen Adventkalender für Ihren Vierbeiner! Hinter diesen Türchen verbergen sich viele gesunde, qualitativ hochwertige Bio-Naschereien für den Hund. Gleich bestellen! 
Hier geht‘s zum Hunde-Adventkalender.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Partner konnten wir Dog‘s Love gewinnen, der uns Testprodukte zur Verfügung gestellt hat. 

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter