27.09.2019 08:05 |

Mit roten Handschuhen

Raubüberfall: Täter bedroht Frau mit Sturmgewehr!

Mit einem Sturmgewehr hat ein noch unbekannter Täter in der Nacht auf Freitag ein Wettlokal in Klagenfurt überfallen. Der Mann, der mit roten Handschuhen bekleidet war, bedrohte damit die Angestellte und schnappte sich danach das Bargeld aus dem Tresor. Anschließend flüchtete er. Eine sofort eingeleitete Alarmfahndung verlief negativ.

Gegen 3.30 Uhr betrat der Unbekannte das Wettlokal im Stadtteil St. Peter. Danach ging alles ganz schnell ...

Laut Täterbeschreibung sprach er mit ausländischem Akzent. Er ist etwa 1,65 Meter groß und war zum Tatzeitpunkt mit grauem Pullover und grauer Hose sowie mit schwarzen Schuhen mit weißer Sohle bekleidet. Außerdem trug er rote Handschuhe und eine schwarze Kapuze. Das sieht man auch deutlich auf den Fotos der Überwachungskamera:

Die Polizei ersucht um Hinweise an die nächstgelegene Dienststelle.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen