24.09.2019 15:22 |

Nach Gabalier-Trennung

Silvia Schneider trägt ihre Dirndlschleife rechts!

Macht der Gewohnheit oder etwa schon wieder vergeben? Bei ihrem Auftritt auf dem Münchner Oktoberfest sorgte die frisch von Andreas Gabalier getrennte Silvia Schneider mit der Schleife ihrer Dirndl-Schürze für Verwirrung.

Am dritten Tag des Münchner Oktoberfests besuchte Silvia Schneider gleich zwei Veranstaltungen. Und dass bei ihrem ersten Deutschland-Auftritt nach der Trennung von Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier das G‘riss um die hübsche Moderatorin natürlich riesengroß war, versteht sich fast von selbst. 

Während die Linzerin am Vormittag bei der traditionellen Damenwiesn von Regine Sixxt für die Fotografen brav posierte, feierte die 37-Jährige am Abend im Käfer-Zelt und präsentierte sich bestens gelaunt. Von Liebeskummer keine Spur.

Schneider trägt Dirndlschleife rechts
Doch nicht nur Schneiders strahlendes Lächeln stach an diesem Tag ins Auge, sondern auch ihre Dirndlschleife. Beim selbstdesignten Dirndl auf der Damenwiesn war diese zwar gar nicht vorhanden, dafür prangte sie am Abend bei Silvias zweiter Trachtenkreation auf der rechten Seite der Schürze - und damit dort, wo eigentlich vergebene oder gar verheiratete Frauen ihre Schleife binden (im Video oben zu sehen).

Eine Macht der Gewohnheit? Nach sechs Jahren Beziehung wäre es nur legitim, wenn sich die TV-Beauty noch nicht an ihr Single-Dasein gewöhnt hat.

An- und ausziehen des Dirndls? „Ganz normal“
Doch wie ist das eigentlich mit dem An- und Ausziehen des Dirndls, wenn kein Mann im Haus ist, fragte die „Bunte“ nach. „Ganz normal. Mit den eigenen zwei Händen kann man diesen Reißverschluss öffnen“, klärte Schneider auf - und setzte keck nach: „Ich bin so beweglich. Und wenn nicht, dann frag‘ ich wen.“ Nur wen sie fragt, das will Silvia Schneider dann doch nicht verraten ...

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 28. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.