02.09.2019 08:38 |

100 Euro:

Anerkennung für Engagement

Der Einsatz der Feuerwehrleute - freiwillig und kostenlos - ist für viele mittlerweile selbstverständlich. Das Land will dieses Engagement der Helfer jetzt allerdings mit einem „Wertschätzungsbeitrag“ unterstützen und fördern. Ab 2020 sollen Florianis, die bestimmte Kriterien erfüllen, eine Anerkennung von 100 Euro erhalten.

Durchschnittlich 18-mal pro Tag rücken die heimischen Feuerwehren aus, um zu bergen, zu retten und zu löschen. Mehr als 7300 Einsätze galt es im vergangenen Jahr zu bewältigen. In Zahlen ausgedrückt: 95.420 freiwillige Stunden leisteten die Helfer 2018. Die Arbeit erfolgt in der Freizeit und unbezahlt. Mit einer kleinen finanziellen Anerkennung will das Land das Engagement der Feuerwehrmitglieder belohnen. Wer diesen jährlichen Beitrag erhalten wird, soll noch genau festgelegt werden.

Feuerwehrreferent und Landesvize Johann Tschürtz (FP) nannte bereits die Teilnahme an einer Schulung, einer Übung und einer Jahreshauptdienstbesprechung als Kriterien. Derzeit würden rund 3000 Mitglieder - von 17.000 - diese Voraussetzungen erfüllen. Ob das Geld auch steuerfrei ist, soll noch abgeklärt werden.

Christoph Miehl, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wirbel an Volksschule
Stadtchef ließ fehlende Kreuze wieder anbringen
Niederösterreich
Bundesliga im TICKER
LIVE: Kriegt Ilzers Austria beim WAC die Kurve?
Fußball National
Klare Sache im Ländle
Gnadenlose Altacher zerlegen St. Pölten mit 6:0!
Fußball National
Lausiges Schmidt-Debüt
5:0! Rapid „frisst“ Admira mit Haut & Haaren auf
Fußball National
Streit eskalierte
Kontrahent mit Stich in den Hals schwer verletzt
Niederösterreich
Herzogs Goalgetter
ÖFB-Team-Schreck erzielt Rabona-Tor in 90. Minute
Fußball International
Bei Weltrekordversuch
Stuntman stürzt aus 95 Metern Höhe in Wolfgangsee
Oberösterreich
Burgenland Wetter
11° / 25°
wolkenlos
14° / 25°
wolkenlos
11° / 26°
wolkenlos
10° / 25°
wolkenlos
12° / 25°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter