Trotz Rückschlag

„Habe Spaß, etwas von Null weg zu erschaffen“

Als Kind ist Umut Kivrak 14-mal mit seinen Eltern allein in Österreich umgezogen. „Ich war nie lange an einem Ort“, sagt der 35-Jährige, der mittlerweile Wurzeln geschlagen hat. In Linz-Urfahr ist er daheim, Vater von zwei Kindern - und in Sachen Unternehmertum hochaktiv. Rückschläge steckt er weg.

Vor zwei Jahren musste der von ihm gegründete Lebensmittel-Lieferdienst Yipbee Insolvenz anmelden. „Es hat weh getan“, blickt Umut Kivrak zurück, der sich die Frage nach dem Warum stellte, danach auch probierte, das Unternehmertum ad acta zu legen, einfach als Mitarbeiter in einer Firma tätig zu sein.

Mit 21 selbstständig gemacht
„Aber ich brauche die Herausforderung, liebe die Challenge - mir macht es Spaß, etwas von Null weg zu erschaffen“, sagt jener Mann, der seit 20 Jahren in Linz lebt, die HTL abgebrochen hat, dann die Handelsschule absolvierte und sich im Alter von 21 Jahren zum ersten Mal selbstständig gemacht hat.

Neuestes „Baby“: LeadChamps
Sechsmal hat er mittlerweile eine Firma gegründet, zum letzten Mal vor wenigen Tagen: LeadChamps, eine Software-Firma, die Vertriebsmitarbeiter dabei unterstützt, Kontakte über soziale Medien, wie Xing und LinkedIn, automatisch zu bespielen.

Für Expansion zuständig
Das Team ist aufgeteilt auf Standorte in Linz, Wien, England und Istanbul. „Wir richten uns hier an Firmen, die andere Unternehmen akquirieren“, so Kivrak, der zudem auch die Expansion des von Linz aus agierenden Kryptomaten-Anbieters IQCashNow vorantreibt. In sechs Ländern sind die Oberösterreicher schon mit über 350 Geräten vertreten, als nächstes wird Ungarn folgen. Die Geräte stehen in Restaurants, Cafés, aber auch Büros.

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Oberösterreich
Freitag, 24. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.