06.08.2019 12:36 |

Transporter brannte

Luxusautos wurden auf A9 ein Raub der Flammen

Aus ungeklärter Ursache ging am Dienstag auf der Pyrhn Autobahn (A9) bei Rottenmann ein Autotransporter in Flammen auf. Mehrere Luxusfahrzeuge, die dieser geladen hatte, fingen dabei Feuer und wurden zerstört.

Ein Reifenplatzer hatte das Feuer, das um etwa 10 Uhr auf der A9 kurz nach der Anschlussstelle Rottenmann ausbrach, ausgelöst, wie der Bereichsfeuerwehrverband Liezen am Dienstagnachmittag mitteilte. Dieser habe zum Überhitzen geführt und schließlich den Anhänger in Brand gesetzt, hieß es in einer Aussendung.

Das Feuer griff auch auf den Großteil der insgesamt sieben Luxusfahrzeuge über, die sich auf dem Transporter befanden. Sechs von ihnen wurden von den Flammen zerstört, ein Übergreifen des Brandes auf das siebte Fahrzeug habe gerade noch verhindert werden können. 

Vorübergehende Sperre
Die Asfinag musste die A9 in Fahrtrichtung Norden/Linz vorübergehend sperren, der Verkehr wurde bei Rottenmann auf die B113 abgeleitet. Kurz nach 12 Uhr konnte ein Fahrstreifen wieder für den Verkehr freigegeben werden, hieß es. Verletzte gab es bei dem Brand nicht zu beklagen, allerdings sei der Asphalt des Pannenstreifens am Brandort beschädigt worden und muss erneuert werden, so die Asfinag.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
PSG-Coach tobt
Mbappe & Cavani out! Tuchel will Neymar-Klarheit
Fußball International
Lauter Rock und Gefühl
Das waren die Highlights am „Krone“-Stadtfest!
Oberösterreich
Wunschstürmer ist da
Hütter schwärmt: „Seine Tor-Quote ist unglaublich“
Fußball International
Steiermark Wetter
17° / 25°
Gewitter
16° / 26°
Gewitter
18° / 26°
Gewitter
19° / 29°
einzelne Regenschauer
15° / 27°
einzelne Regenschauer

Newsletter