40 Euro Beute

„Geld her“ - Duo überfiel Linzer mit Messer

„Geld her!“ Um 2 Uhr früh am Donnerstag verfolgten zwei Männer einen 27-jährigen Linzer. In der Lederergasse bedrohten sie ihn mit einem Messer - wollten Geld! Die Beute: 40 Euro.

Zwei bisher unbekannte Täter verfolgten am 1. August 2019 um 2 Uhr einen 27-jährigen Linzer in Linz bis in die Lederergasse. Dort sprach ihn einer der Verfolger mit den Worten „Geld her“ an. Als sich der Linzer umdrehte sah er, dass ein Täter ein Messer in seine Richtung hielt. Deshalb nahm er seine Geldbörse heraus und gab ihnen 40 Euro Bargeld. Anschließend verließen die Unbekannten die Örtlichkeit in Richtung Donau.

Personsbeschreibung
Beide Täter waren ca. 20 bis 30 Jahre, ca. 180 cm groß, hatten eine normale Statur und waren mit hellen T-Shirts bekleidet

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Brenzliger Auftritt
Feuerwehr übt sich in Wanda-Clip als Brandstifter
Niederösterreich
„13 reasons why“
MedUni Wien warnt vor umstrittener US-Serie
City4u - Szene
Kurioses aus Portugal
13 Sekunden bis zum Tor ohne eine Ballberührung
Fußball International
Finale Verhandlungen
Rapid-Verteidiger kurz vor Wechsel in die Serie A
Fußball International
„Experte, aber ...“
Berater-Urteil zu Sidlo großteils vernichtend
Österreich

Newsletter