30.07.2019 11:09 |

Mit Pistole bedroht

Wiener ausgeraubt: Wer kennt diesen Verdächtigen?

Knapp fünf Monate nachdem ein 18-Jähriger im Wiener Bezirk Meidling von mehreren jungen Männern mit einer Pistole bedroht und ausgeraubt worden ist, veröffentlichte die Polizei jetzt ein Foto eines der Verdächtigen. Hinweise zum Aufenthaltsort des Gesuchten werden erbeten.

Am 1. März passten der Verdächtige und zumindest drei weitere junge Männer den 18-jährigen Wiener in der Zanaschkagasse ab. Die Gruppe hielt dem Opfer eine Pistole vor die Nase und forderte Bargeld. Der junge Mann hatte außer einem Fünf-Dollar-Schein jedoch kein Geld bei sich. Er händigte der Bande den Geldschein aus, die Jugendlichen ergriffen daraufhin die Flucht. Der 18-Jährige kam unverletzt davon.

Im Zuge der umfangreichen Ermittlungen konnte ein Foto eines der Verdächtigen sichergestellt werden. Die Staatsanwaltschaft ordnete jetzt die Veröffentlichung des Bildes an. Wer kennt den jungen Mann bzw. weiß, wo er sich aufhält?

Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 01/313-10-57210 um Hinweise.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 02. August 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter