Am Linzer Bahnhof:

15-Jähriger raubte Teenager brutal aus

Als brutaler Räuber sitzt ein amtsbekannter 15-jähriger Linzer nach einem Überfall auf einen 16-Jährigen am Linzer Bahnhof in Untersuchungshaft. Der Beschuldigte soll sein Opfer angerempelt, geprügelt, beraubt und dann auch noch fotografiert und bedroht haben.

Das 16-jährige mutmaßliche Opfer erstattete am Freitag um 18.15 Uhr bei der Polizeiinspektion Linz-Hauptbahnhof Anzeige: Der 16-Jährige gab an, von einem unbekannten Burschen gegen 16.30 Uhr angerempelt worden zu sein. Dann habe ihn der Täter am Hals gepackt und gegen den Oberschenkel getreten, ihn beschimpft und nach Geld gefragt. Der verängstigte 16-Jährige zog seine Geldtasche heraus, daraufhin versetzte ihm der Räuber einen Schlag ins Gesicht und nahm ihm das Geld – 45 Euro – weg. Anschließend fotografierte der Jung-Kriminelle sein Opfer mit dem Handy und drohte ihm, falls er ihn anzeigen sollte.

Ausgeforscht
Kripo-Beamte konnten den bereits amtsbekannten 15-Jährigen ausforschen. Er zeigte sich teilweise geständig, wurde in die Justizanstalt eingeliefert.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. März 2021
Wetter Symbol