28.06.2019 07:20 |

Staualarm

475.000 Schüler starten jetzt in die Sommerferien

Ferienstart in Ostösterreich: Rund 475.000 Schüler in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland starten am Freitag nach der Zeugnisverteilung in die neunwöchigen Sommerferien. Für die rund 650.000 Kinder und Jugendlichen in den westlichen Bundesländern beginnt der Urlaub erst eine Woche später. Schulbeginn ist in Ostösterreich wieder am 2. September.

Verkehrstechnisch dürfte es am Freitag Kolonnen auf den großen Wiener Stadtausfahrten geben. Da auch die Ferien in sechs deutschen Bundesländern sowie in Tschechien und der Slowakei beginnen, könnte es am Samstag auf den Straßen eng werden. Staus werden vor allem im Westen Österreichs erwartet.

„Der Start der Sommerferien in Wien, Niederösterreich und im Burgenland sowie das Formel-1-Rennen in Spielberg werden kommendes Wochenende für ein sehr hohes Verkehrsaufkommen auf unseren Autobahnen und Schnellstraßen sorgen“, warnte auch die Asfinang.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen