22.06.2019 13:01 |

Kurioses Duell

Rendi-Wagner bezwingt Doskozil - beim Bügeln!

Es ist ein etwas kurioses Duell, das sich Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) und SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner am Wochenende vor laufender Kamera geliefert haben: Es ging um heiße Eisen, dichten Dampf und tiefe Falten. Es wurde nämlich um die Wette gebügelt! In den sozialen Medien sorgt die ungewöhnliche Aktion für Schmunzeln - aber auch für Kopfschütteln.

Am Freitag startete die SPÖ-Burgenland in Rust in ihre Sommertour. Unter dem Motto „Ganz oben steht das Burgenland“ stehen Gespräche mit den Menschen und die Unterhaltung im Mittelpunkt, heißt es auf der Website des Landtagsklubs. Und so stand neben der musikalischen Einlage der „Edelseer“ eben auch das Wettbügeln zwischen Rendi-Wagner und Doskozil auf dem Unterhaltungsplan. Ein Video des Wettkampfs wurde in den sozialen Medien verbreitet - und bekam rasch die Aufmerksamkeit vieler User.

„Finde das Duell sympathisch und bodenständig“, meint etwa ein User auf Twitter. „Finde ich total unterhaltsam, obwohl ich kein Fan der SPÖ bin. Keine schlechte Strategie“, meinte eine andere.

„Politik kann schon eigenartig sein“
Bei vielen Internet-Nutzern kam das Bügelduell allerdings weniger gut an. „Wer ist denn auf diese Idee gekommen? Der politische Gegner vielleicht? Kommt ganz schlecht. Bügeln ist nicht die Kompetenz, die wir von der Kanzlerin erwarten“, bekrittelt eine Userin und ein weiterer meint: „Diese Aktion ist gleich lächerlich wie das Programm der SPÖ“. Und auch ORF-Moderator Armin Wolf postet das Video mit den Worten: „Politik kann schon sehr eigenartig sein“.

Gewonnen hat das Duell übrigens Rendi-Wagner.

Charlotte Sequard-Base
Charlotte Sequard-Base
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland Wetter
6° / 12°
bedeckt
5° / 12°
bedeckt
5° / 13°
stark bewölkt
5° / 13°
bedeckt
5° / 12°
bedeckt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen