20.06.2019 13:24

Nach Kanada-Krach

Neue Beweise! Vettel-Strafe wird erneut geprüft

Im Verfahren um den aberkannten Formel-1-Sieg von Sebastian Vettel in Kanada hat der Weltverband (FIA) eine Anhörung für Freitag angesetzt. Ein Vertreter des Ferrari-Teams solle dann den Rennkommissaren in Le Castellet vor dem Grand Prix von Frankreich den Antrag auf eine Neubewertung des Vorfalls in Montreal am 9. Juni begründen, hieß es in der Vorladung vom Donnerstag.

Die Anhörung soll um 14.15 Uhr beginnen. Vettel hatte in Kanada wegen eines Manövers im Zweikampf mit Lewis Hamilton eine Zeitstrafe erhalten und damit den Sieg beim siebenten Saisonlauf an den Mercedes-Fahrer verloren, obwohl er als Erster vor dem Briten ins Ziel gekommen war.

Neue Beweise
Ferrari hatte in der Sache zwar auf den ursprünglich angekündigten förmlichen Protest verzichtet, aber das sogenannte Recht auf Neubewertung bei den Stewards beantragt. Mit neuen Beweisen will die Scuderia die FIA-Kommissare überzeugen, ihr Urteil von Kanada zu überdenken. Welche Beweise das sind, blieb bisher offen.

Fahrfehler
Der führende Vettel war in Montreal in der 48. Runde nach einem Fahrfehler übers Gras neben der Strecke gerast und hatte danach Verfolger Hamilton nah an eine Mauer gedrängt. Vettel hatte betont, nicht absichtlich so gefahren zu sein. Die Rennkommissare erkannten darin aber eine gefährliche Fahrweise und bestraften den Piloten.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Boateng zur Eintracht?
Hütter-Hammer! Sensationscomeback bahnt sich an
Fußball International
Europacup-Quali
LASK-Gegner? Koller war bei Basel schon gefeuert
Fußball International
Mangel an Beweisen
Frau vergewaltigt? Keine Anklage gegen Ronaldo!
Fußball International
Spiel in Kapfenberg
Remis zwischen Wolfsburg & Fenerbahce bei Testkick
Fußball International
Neuer Barcelona-Star
Griezmann: „Messi? Habe nichts von ihm gehört“
Fußball International
Transfer-Hickhack
Martin Hinteregger will „nicht unbedingt“ weg
Fußball International
Spielplan
21.07.
23.07.
24.07.
25.07.
26.07.
27.07.
28.07.
29.07.
Russland - Premier League
FC Rubin Kazan
19.00
Republican FC Akhmat Grozny

Newsletter