Sa, 25. Mai 2019
13.05.2019 10:08

Wussten Sie‘s?

Dieses Hausmittel ersetzt jedes Shampoo!

Ob Haarspliss, trockenes Haar oder fettige Kopfhaut - unsere Haare können uns ganz schön auf den Geist gehen. Wenn auch Sie schon jedes Shampoo ausprobiert haben und einfach keine Lösung für Ihr Haarproblem finden - dieses einfache Hausmittel ist die Rettung!

Der Shampoo-Trend, auf den derzeit alle schwören, nennt sich: Roggenmehl! Was normalerweise in Brot verarbeitet wird, hat sich als besonders wirkungsvolles Haar-Produkt herausgestellt. 

Roggenmehl enthält neben zahlreichen Vitaminen und Mineralstoffen auch Aminosäuren, die das Haar stärken und aufbauen. Das Roggenmehl-Shampoo bindet Feuchtigkeit, glättet das Haar und lindert Juckreiz auf der Kopfhaut. Und: Roggenmehl-Shampoo hält, was es verspricht! 

Haarwäsche für langes Haar: Mischen Sie etwa 5 Esslöffel Roggenmehl mit etwa 300 Millilitern warmem Wasser. Das Roggenshampoo auf die Haare auftragen und gut ausspülen.
Haarwäsche für mittellanges Haar: Mischen Sie etwa 4 Esslöffel Roggenmehl mit etwa 230 Millilitern warmem Wasser und lassen Sie die Mischung kurz einwirken. Gut ausspülen. 

Unsere Roggenmehl-Empfehlungen: 

Bio Roggenvollkornmehl 

Inhalt: 6 x 1000 g
Preis: 8,94€
Hier geht‘s zum Bio Roggenvollkornmehl.

Bio Roggenmehl mittel

Inhalt: 3 x 2,5 kg
Preis: 17,95€
Hier geht‘s zum Bio Roggenmehl.

Roggenmehl Typ 997

Inhalt: 1 kg
Preis: 0,58€
Hier geht‘s zum Roggenmehl.

Bio Roggenmehl

Inhalt: 1 kg
Preis: ab 6,53€
Hier geht‘s zum Bio Roggenmehl.

Bio-Roggenmehl

Inhalt: 6 x 1 kg
Preis: ab 17,14€
Hier geht‘s zum Bio-Roggenmehl.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Silvia Kluck
Silvia Kluck

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Keine Eigenwerbung
Rapids B-Elf muss sich Altach 1:2 geschlagen geben
Fußball National
Tadic-Doppelpack
3:0! Hartberg hält die Klasse aus eigener Kraft
Fußball National
Tiroler steigen ab
Innsbruck siegt - und ist doch DER große Verlierer
Fußball National
DFB-Pokal im TICKER
LIVE: Bayern oder Leipzig: Wer siegt im Cupfinale?
Fußball International
Hafenecker: „Hetzjagd“
FPÖ kündigt die Auflösung von zwei Vereinen an
Österreich
Einschnitte nötig
Philipp Lahm - mit Firma am finanziellen Abgrund!
Fußball International
Das große Interview
„Es gibt nichts, wovor ich noch Angst habe“
Österreich

Newsletter