Mi, 24. April 2019
09.04.2019 15:38

Kurz vor Wahl:

Burgenland als Vorbild für EU

„Mehr Burgenland in Europa“ - dieses Ziel hat sich die SP im Zuge ihres EU-Wahlkampfes gesetzt. Klimaschutz, sichere Grenzen und Zusammenhalt - in all diesen Bereichen sei das östlichste Bundesland bereits Vorreiter, meinte Spitzenkandidat Christian Dax beim Wahlkampfstart im südburgenländischen Oberwart.

Mit Plakaten, Kampagnen und Gemeindebesuchen soll in den nächsten Wochen für den Urnengang getrommelt werden. Aus gutem Grund: 2014 gingen nur etwas mehr als die Hälfte der Burgenländer zur EU-Wahl (Österreich: 45,5 Prozent). „Dabei hat kein anderes Bundesland so stark von der EU profitiert“, erinnert Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SP). Jetzt gehe es darum, dass sich die Union in die richtige Richtung entwickelt. „Das Burgenland zeigt vor, wie man Europa besser machen kann“, sagt Dax. Beispiel: Beim Strom aus erneuerbaren Quellen sei man bereits Vorreiter.

Weiters sei durch die konsequente Sicherheitspolitik die illegale Migration reduziert worden. Der Spitzenkandidat bekannte sich weiters zu einem friedlichen Miteinander. „Wir brauchen mehr Zusammenhalt statt rechter Hetze und Nationalismus“, betont Dax. Die EU-Wahl findet am 26. Mai statt.

Christoph Miehl, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland
Aktuelle Schlagzeilen
ORF-Skandal in „ZiB 2“
Vilimsky streitet mit Wolf vor laufender Kamera
Österreich
Premier League
Rekord-Tor reicht Southampton nicht zum Sieg
Fußball International
Sieg gegen HSV
Pokal-Finale! Leipzig träumt vom ersten Titel
Fußball International
Rapid-Coach Kühbauer:
„Wichtig, dass es im Fußball eine Pause gibt“
Fußball National
Wacker bleibt Letzter
Altach überrollt Innsbruck im West-Derby
Fußball National
Sieg in Hartberg
Rapid nach zwei argen Goalie-Patzern in Tor-Laune
Fußball International
Seine Pläne im Video
Hier spricht LASK-Coach Glasner über Wolfsburg
Fußball National
Supersprint im Video
Mbappe sogar schneller als Bolt beim Weltrekord
Fußball International
Burgenland Wetter
10° / 23°
wolkig
10° / 23°
heiter
10° / 23°
wolkig
10° / 23°
wolkig
10° / 22°
einzelne Regenschauer

Newsletter