07.04.2019 07:24 |

Auf Fitnessmesse

Deutscher Ex-Box-Weltmeister Sturm festgenommen!

Große Aufregung in Deutschland: Der ehemalige Box-Weltmeister Felix Sturm ist während eines Besuchs auf der Fitnessmesse „Fibo“ in Köln festgenommen worden!

Wie die „Bild am Sonntag“ berichtet, soll gegen den 40-Jährigen wegen Steuerhinterziehung ermittelt worden sein. „Felix Sturm ist auf der Messe festgenommen worden“, wird ein Sprecher der Kölner Polizei zitiert. Die Summe, um die es geht, ist bisher nicht bekannt. Zuletzt lebte der Ex-Sportler bei seiner Familie in Bosnien, nun konnten die deutschen Behörden auf der Fitnessmesse zuschlagen.

Bereits vor vier Jahren wurde gegen Sturm ermittelt. Damals lautete die Anklage „Anstiftung zu einem Tötungsdelikt“. Das Verfahren wurde jedoch eingestellt. Ein Jahr später sorgte er mit einer positiven Dopingkontrolle für Negativ-Schlagzeilen.

Letzter Kampf 2016
Im Februar 2016 bestritt er seinen allerletzten Box-Kampf. Seine beeindruckende Bilanz im Ring: Von seinen 49 Profikämpfen konnte Sturm 40 für sich entscheiden. Insgesamt gewann er fünf WM-Titel bei verschiedenen Weltverbänden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol