08.03.2010 14:28 |

Tintenfisch-Tarnung

Oktopus imitiert Verhalten und Farbe von Flunder

Um vor seinen Feinden geschützt zu sein, tarnt sich eine Oktopus-Art in der Karibik als Flunder. Dazu ahmt das Tier sowohl Musterung und Farbe als auch Form und Verhalten des Plattfisches nach, wie Robert Hanlon vom Meeresbiologischen Laboraturium im US-Bundesstaat Massachusetts in "The Biological Bulletin" berichtet.

Der Wissenschafter stieß im Zuge seiner Forschungen auf die Art "Macrotritopus defilippi" (Bild: links im Aquarium, rechts am Meeresboden getarnt). Immer wieder begegnete er dabei Tieren, die sich wie in der Region häufig vorkommende Plattfische der Gattung "Bothus lunatus" benahmen.

Die Langarm-Oktopusse glichen dabei nicht nur ihr Aussehen - Oktpusse können die Farbe und Musterung ihrer Haut verändern - den Flundern an, sondern imitierten auch ihr Verhalten. Die Tintenfische schwommen ebenso knapp über den Boden wie ihre Vorbilder, die Arme zogen sie dabei wie eine Flosse hinter sich her. Auch die ruckartigen Bewegungen der Fische ahmten die Kopffüßer nach.

"Wir waren beeindruckt von der außergewöhnlich guten Tarnung dieser kleinen Oktupus-Art, selbst als sie still und komplett ungeschützt auf dem freien Sand lag", erklärte Hanlon. Weltweit ist "Macrotritopus defilippi" erst der vierte Fall, in dem eine derart weitgehende, gezielte Nachahmung - von Wissenschaftern Mimikry genannt - von Oktopussen vorgenommen wird. Zuvor fanden die Spezialisten ähnliches Verhalten bei Tintenfischen im indischen Ozean

Warum sich der Langarm-Oktopus genau diesen Plattfisch zum Vorbild nimmt, können die Forscher derzeit nur vermuten. Wahrscheinlich schrecken die Tiere Fressfeinde aufgrund ihres grätenreichen Skeletts ab.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol