03.03.2019 18:22 |

Auf Twitter

Pamela Anderson adelt ein Grazer „Veggie-Lokal“

Der medienwirksame Auftritt von Pamela Anderson beim Elevate Festival in Graz ist längst schon wieder Geschichte. Die Ex-Baywatch-Nixe, die im offiziellen Teil des Festival-Programmes bekanntlich „Aktivismus als sexy“ bezeichnete, hat im inoffiziellen Teil ihres Graz-Besuches aber auch ein „sexy“ Restaurant gefunden - das „Ginko“ an der Ecke Grazbachgasse/ Klosterwiesgasse hat es ihr ziemlich angetan.

Sehr zur Freude der Gastgeber setzte die Anderson via Twitter eine überaus prestigeträchtige Empfehlung ab. „Wann immer Ihr die Möglichkeit für einen Besuch im schönen Graz habt, probiert dieses Vegan-Restaurant!“, postete sie in die Welt. Unbezahlbare Werbung, denn der 51-Jährigen aus Kanada folgen weltweit mehr als eine Million Fans auf der Social-Media-Plattform.

Thomas Bauer
Thomas Bauer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
9° / 20°
wolkig
7° / 20°
wolkig
8° / 21°
heiter
10° / 17°
bedeckt
7° / 18°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter