25.02.2019 09:30 |

Objekt „FarFarOut“

Fernster Himmelskörper des Sonnensystems entdeckt

Bei der Suche nach einem vermuteten neunten Planeten haben Astronomen jetzt das am weitesten entfernte Objekt unseres Sonnensystems entdeckt. In Anlehnung an einen erst im Dezember entdeckten Himmelskörper mit dem Spitznamen „FarOut“ - was wörtlich übersetzt „Weit draußen“ bedeutet - wurde das neu entdeckte Objekt „FarFarOut“ (Weit, weit draußen) getauft.

„FarFarOut“ ist etwa 140 Astronomische Einheiten (kurz AU) von unserem Zentralgestirn entfernt und damit deutlich weiter als etwa die Zwergplaneten Eris (96 AU) und Pluto (34 AU). Wegen seiner großen Entfernung benötige „FarFarOut“ mehr als 1000 Jahre, um die Sonne einmal zu umrunden, so die Forscher. Als eine AU bezeichnet man den Abstand zwischen Sonne und Erde, der 150 Millionen Kilometer beträgt.

Bei Suche nach Planet Neun entdeckt
Entdeckt haben das zuvor unbekannte Objekt drei US-Astronomen eher zufällig im Zuge der Suche nach „Planet Neun“ durch den Vergleich von Daten des Subaru-Teleskops auf Hawaii (Bild unten) und des Blanco-Teleskops in Chile.

Weil das Trio, das im Dezember vergangenen Jahres auch den Zwergplaneten „FarOut“ (Katalogname 2018 VG18) entdeckt hat, verpasste es dem nun gefundenen Objekt den Spitznamen „FarFarOut“.

Wilhelm Eder
Wilhelm Eder
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Leipzig siegt
Champions-League-Erdbeben, Liverpool verliert 0:2
Fußball International
Haaland-Triplepack
6:2! Ganz Europa applaudiert Salzburger Bullen
Fußball International
Salzburg-Fans träumen
„Wir hol‘n die Meisterschaft und den Europacup...“
Fußball International
Haaland verzückt
Selbst Rapid bewundert Salzburgs Wunder-Striker
Fußball International
Gegen Genk überragend
„Big Earl“ Haaland jagt Fußball-Welt Schrecken ein
Fußball International
CL-Überraschung
1:1! Inter stoppt Slavia im letzten Moment
Fußball International
Spektakulär!
„Mozartstadt“-Choreographie zum CL-Auftakt
Fußball International
Auf Gleisen erwischt
Randalierende Lille-Fans in Amsterdam festgenommen
Fußball International
Heute wird‘s ernst
Champions-League-Hammer! krone.tv in Salzburg
Video Fußball

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen