22.02.2019 08:56 |

GMX-Umfrage:

E-Mails sind Österreichern wichtiger als Facebook

E-Mails sind Österreichern wichtiger als Instant Messenger, Soziale Medien, Suchmaschinen oder Online-Banking. Das ergab eine Online-Umfrage unter rund 1000 Österreichern im Auftrag des E-Mail-Anbieters GMX.

Die Hälfte der Österreicher starten mit einem Blick ins E-Mail-Postfach in den Tag. 96 Prozent der Österreicher versenden und empfangen private E-Mails, hieß es in einer Aussendung.

93 Prozent der Österreicher nutzten Instant Messenger wie WhatsApp, 84 Prozent Soziale Netzwerke - vier Prozent mehr als 2017. Für die Umfrage wurden je rund 1000 Personen aus dem DACH-Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) befragt.

E-Mails sind für jeden Vierten unverzichtbar
Für mehr als ein Viertel der Befragten sind Mails unverzichtbar. In Österreich gaben 28 Prozent an, nicht auf E-Mails verzichten zu können. Dahinter reihten sich mit 20 Prozent Online Banking, gefolgt von 19 Prozent Instant Messenger und 13 Prozent Suchmaschinen.

74 Prozent der Österreicher stimmten der Aussage, „meine E-Mail-Adrese ist mir sehr wichtig“ zu. Auf die Frage, bei welchen Diensten und Anwendungen die E-Mail zum Registrieren bzw. Einloggen verwendet wird, antworten 85 Prozent der Teilnehmer in Österreich mit „Online Shops“. 71 Prozent melden sich mit der E-Mail bei sozialen Netzwerken und 70 Prozent bei öffentlichen Einrichtungen an.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Primera Division
Griezmann mit Doppelpack bei Barcelonas 5:2-Sieg
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Sabitzers Leipziger schlagen Hütters Frankfurter!
Fußball International
Premier League
ManCity bleibt mit Auswärtssieg an Liverpool dran!
Fußball International
Violett weiter in Not
Wieder nix! Austria erzittert nur 2:2 bei Hartberg
Fußball National

Newsletter