30.01.2019 11:37 |

Nachhilfe per Telefon

Mathe-Hausaufgabe zu schwer: Bub wählt den Notruf

Ein Bub im US-Bundesstaat hatte vor einigen Tagen einen ganz besonders dringenden Notfall: Er kam nicht bei seinen Mathe-Hausaufgaben weiter. Er wählte schließlich den Notruf und erzählte von seinen Problemen. Die geduldige Telefonistin konnte ihm dabei schließlich weiterhelfen.

Die Polizei machte den skurillen Vorfall auf Twitter publik: „Unsere Dispatcher wissen nie, was der nächste Anruf bringt“, wurde das aufgezeichnete Gespräch kommentiert. „Wir können nicht empfehlen, den Notruf wegen Hausaufgaben zu wählen, aber diese Telefonistin half einem jungen Buben und rettete ihm den Tag.“

„Ich hatte einfach einen schlechten Tag“, begründete der Bub seinen Notruf. Als die Telefonistin Antonia Bundy nachhakte, fand sie heraus, dass er eine Mathe-Aufgabe nicht lösen konnte. Antonia Bundy war in diesem Schulfach immer gut und beschloss, zu helfen. „Es hat mich ein bisschen entspannt, als ich hörte, dass er nur etwas Hilfe beim Bruchrechnen brauchte“, so Bundy.

Der kleine Schüler dankte seiner Helferin und entschuldigte sich für die Störung. Bundy selbst wird diesen Anruf der besonderen Art wohl nie vergessen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol