Ab 10. Jänner in Linz

Caritas eröffnet Café mit besonderem Mehrwert

Ein interessantes Projekt startet die Caritas ab mit dem Café Carla in Linz. Und zeigen Menschen mit Beeinträchtigungen ihr Können...

Ab 10. Jänner startet die Caritas mit dem Café Carla ein interessantes Projekt. Im Seniorenwohnhaus Anna in der Leondinger Straße beheimatet, handelt es sich dabei um ein Kaffeehaus mit echtem Mehrwert. Denn hier zeigen Menschen mit Beeinträchtigungen ihr Können: Einerseits gibt’s köstliche Mehlspeisen, zubereitet von Jugendlichen, die ihre Kochausbildung in der benachbarten Lehrküche machen und andererseits arbeiten auch im Service beeinträchtigte Menschen.

Produkte aus Caritas-Werkstätten
Zusätzlich werden jede Menge Produkte aus den Caritas-Werkstätten und teils eindrucksvolle Upcycling-Möbel aus dem Hartlauerhof, einer Einrichtung für obdachlose Männer, angeboten.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter