So, 18. November 2018

Verknüpft Faktoren

16.10.2018 07:33

„Vilo“: Wiener startet weltweit erste „Glücks-App“

Es gibt zwar bereits jede Menge Fitness- oder Schlaf-Tracker, Ernährungs-Apps usw., doch mit hochkomplexen mathematischen Modellen ermittelt Michael Staininger mit „Vilo Health“ erstmals alle wichtigen Faktoren zu Glück und Wohlbefinden auf einmal.

„Es gibt so viel Information wie nie, dennoch werden die Leute nicht gesünder oder glücklicher“, so der 39-Jährige. „Wir verknüpfen daher mit wissenschaftlicher Statistik, welche Dinge geistiges und körperliches Wohlbefinden beeinflussen. Was habe ich gestern gegessen, wie war meine Stimmung, Erholung, Verdauung usw.“

Ins Smartphone gibt man dazu mittels Schiebereglern wie in einem Tagebuch seine Verhaltensweisen ein, das extra entwickelte Programm ermittelt daraus individuelle Hinweise, welche Kombination aus Einflüssen gut oder schlecht wirkt.

„Wir sind weltweit die Ersten, die einen Algorithmus entwickelt haben, der das kann“, so der Wiener Betriebswirt, den jahrelange Aufenthalte in Los Angeles auf die Idee gebracht haben. „Vilo“ ist gratis, später soll eine Premium-Version mit Gebühr kommen.

Christian Ebeert, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Kristoffersen dahinter
Hundertstel-Krimi! Hirscher führt im Levi-Slalom
Wintersport
Projekt in Steiermark
Nachhaltige Kaserne: Bundesheer klopft auf Holz
Österreich
Tradition und Moderne
Ägypten: Aufbruch im Land am Nil
Reisen & Urlaub
Die neue „Buhlschaft“
Ist das Ihre Traumrolle, Frau Tscheplanowa?
Salzburg
Licht, Alarmanlage
So schützen Sie Ihr Zuhause vor Einbrüchen!
Bauen & Wohnen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.