Di, 25. September 2018

Nie wieder Botox!

13.09.2018 08:15

Jane Seymour: „Ich sah völlig abartig aus“

„Es war ein schrecklicher Fehler.“ Auch Jane Seymour konnte dem Druck in Hollywood, jung auszusehen, nicht standhalten. Die 67-Jährige enthüllte jetzt in einer TV-Talkshow, dass sie einmal Botox probiert habe.

„Alle Kolleginnen haben mir gesagt, dass ich es auch machen soll. Weil es alle tun.“ Sie bereute es schwer, als sie sich nach der Behandlung das erste Mal sah: „Ich sah völlig abartig aus. Jedes Mal, wenn ich mich im Spiegel gesehen habe, habe ich ‚Iiihhh‘ gedacht.“

Noch schlimmer war für sie, dass ihr Botox-Gesicht einen Negativeffekt auf ihre Arbeit hatte, berichtet „Enterpress News“: „Als Schauspielerin ist es sehr wichtig für mich, dass ich alle meine Muskel bewegen kann. Und was soll das eigentlich? Als ob man einer 67-Jährigen anbieten würde, eine 30-Jährige zu spielen.“

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.