26.08.2018 18:59 |

Von Wiener Polizisten

Drogendealer in Klagenfurt festgenommen

Nach umfangreichen Ermittlungen im Zuge eines Polizeischlags in Wien im vergangenen Jahr wurde nun ein weiterer mutmaßlicher Dealer in Klagenfurt ausgeforscht. Der verdächtige 36-jährige Nigerianer soll Teil der gesprengten Bande gewesen sein, die Suchtgift in Millionenhöhe auf den Markt gebracht habe. Er wurde festgenommen.

Ermittlern des Landeskriminalamtes Wien, Außenstelle West, gelang es nach umfangreichen Ermittlungen einen 36-jährigen Mann wegen des Verdachts des internationalen Suchtmittelhandels festzunehmen. Der Tatverdächtige wurde von Holland aus mit diversen Suchtmitteln - vorwiegend Heroin und Kokain - beliefert. Diese brachte er anschließend in Umlauf, in dem er die Drogen auf der Straße verkaufte. Der  Nigerianer wurde  in seiner Wohnung in Klagenfurt festgenommen. In einer anschließenden Durchsuchung der Wohnung wurden rund 100 Gramm Buprenorphin (Schmerzmittel) sowie Marihuana sichergesetellt. Der Tatverdächtige soll Teil einer Bande gewesen sein.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter