25.08.2018 21:46 |

MotoGP-WM

Lorenzo in Silverstone auf Pole - KTM-Ass Smith 8.

Österreich-Triumphator Jorge Lorenzo hat am Samstag im verregneten Qualifying für den Motorrad-Grand-Prix von Großbritannien die Poleposition erobert! Der Spanier verwies in Silverstone seinen italienischen Ducati-Teamkollegen Andrea Dovizioso um 0,159 Sekunden auf Platz zwei. Der spanische WM-Leader Marc Marquez (Honda/+0,928) musste sich dagegen mit Rang fünf begnügen.

Noch schlechter lief es für Superstar Valentino Rossi. Der italienische Yamaha-Fahrer verlor als Zwölfter 3,349 Sekunden auf Lorenzo. Der Brite Bradley Smith (+1,359) stellte seine KTM bei extrem schwierigen Bedingungen auf den achten Startplatz in Reihe drei. Sein französischer Neo-Teamkollege Loris Baz landete im 23 Fahrer umfassenden Feld auf dem 18. Rang.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 25. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten