06.08.2018 15:29 |

Adduktorenprobleme

Deutsche Ski-Hoffnung Fritz Dopfer verletzt!

Der deutsche Ski-Rennfahrer Fritz Dopfer hat wegen Problemen an den Adduktoren sein Gletschertraining abgebrochen und droht weitere Phasen der Vorbereitung auf die WM-Saison zu verpassen! Den 30-jährigen Technik-Spezialisten schmerzen tief gebeugte und im Riesentorlauf typische Bewegungen in der Leistengegend, wie ein Verbandssprecher am Montag erklärte.

Dopfer hatte mitgeteilt, sich wegen der Probleme konservativ und ohne Operation behandeln zu lassen. „Die Reha läuft bereits, wobei Geduld gefragt ist!“, schrieb der gebürtige Innsbrucker auf Facebook. Der Slalom-Vizeweltmeister von 2015 könne zwar weiterhin trainieren, etwa joggen oder Fahrrad fahren. Intensive Bewegungsmuster, die die Adduktoren betreffen, seien aber zu vermeiden, rieten ihm die Ärzte

Daher reiste er in der Vorwoche vorzeitig aus dem Trainingslager in Zermatt ab. Wie lange Dopfer ausfällt, ist ungewiss. Die neue Weltcup-Saison beginnt für die Herren am 28. Oktober mit dem Riesentorlauf in Sölden. Die WM findet von 5. bis 17. Februar in Aare statt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten