Hinweise erbeten

Feuer auf Grillplatz löste Waldbrand aus

Vorarlberg
31.07.2018 08:56

Waldbrand am Montagnachmittag im Vorarlberger Götzis: Ihren Ausgang hatten die Flammen offenbar bei der Feuerstelle auf einem Grillplatz in dem bewaldeten Gebiet genommen. Da der Brandort jedoch nicht mit Einsatzfahrzeugen erreichbar war, musste das Feuer aus der Luft gelöscht werden, der Polizeihubschrauber „Libelle“ stand deshalb im Einsatz. Nun sucht die Exekutive nach Zeugen, die zum Zeitpunkt des Brandausbruchs Personen an der Grillstelle gesehen haben.

Das Feuer war gegen 17.15 Uhr im Bereich der Gsohlalpe/Millrütte im Gemeindegebiet von Götzis ausgebrochen. Mehrmals musste der Hubschrauber mit einem Löschbehälter mit einem Fassungsvermögen von 400 Litern zum Brandort fliegen, hieß es. In Flammen stand ein etwa 20 mal 20 Meter großes Gebiet.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens konnte bislang noch nicht beziffert werden. Die Polizei bittet jedoch die Bevölkerung um Mithilfe und etwaige Zeugen, die zum Zeitpunkt des Feuers Personen im Bereich der Grillstelle gesehen haben, sich unter der Telefonnummer 059133/8157 zu melden. 

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
15° / 21°
stark bewölkt
13° / 24°
einzelne Regenschauer
15° / 23°
stark bewölkt
14° / 24°
stark bewölkt



Kostenlose Spiele