Sa, 18. August 2018

Wegen Billiganbietern

22.05.2018 06:00

In Bedrängnis: Frisöre müssen Haare lassen

Türkische Frisöre locken mit günstigen Preisen und flexiblen Öffnungszeiten. Sie sind besonders bei jungen Männern beliebt. Allein auf der Donaufelder Straße in Wien-Floridsdorf bieten auf 330 Laufmetern gleich sieben Figaros ihre Dienste an. Alteingesessene Hairstylisten lassen kein gutes Haar an der Billigkonkurrenz.

In der Bundeshauptstadt sind mehr als 1670 Frisösalons angemeldet. Ein Drittel davon wird von Zuwandern betrieben. Besonders junge Männer schätzen die niedrigen Preise. So ist ein präziser Modehaarschnitt inklusive Rasur bei manchem Barbier bereits unter 20 Euro erhältlich.

„Da können wir als steuerzahlende Unternehmer nicht mit“
„Auch ich bin für freie Wirtschaft, aber wenn man sich die unbestraften Praktiken vieler Neuankömmlinge in unserer Branche ansieht, muss jedermann klar sein: Da können wir als steuerzahlende Unternehmer nicht mit“, übt Frisörmeister Peter Masarik Kritik an seinen neuen Konkurrenten. Dabei fragt er sich, wie lange er noch seine beiden Mitarbeiterinnen im Salon in der Donaufelder Straße 7-9 beschäftigen wird können.

Masarik spielt dabei auch auf die Tatsache an, dass viele der Neo-Salonbetreiber ihre Sessel einzeln an selbstständig arbeitende Personen vermieten, die entgegen den gesetzlichen Bestimmungen über keine Gewerbeberechtigung verfügen. Beim Floridsdorfer WIFF-Bezirksrat Hans Jörg Schimanek findet der Unternehmer ein offenes Ohr. Dieser fordert ein rasches gemeinsames Vorgehen von Innung, Marktamt, Finanz und der Sozialversicherung.

Martina Münzer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Grand Prix in Göteborg
Weißhaidingers Sensationslauf hält an
Sport-Mix
Ligue 1
PSG jubelt dank Mbappe und Neymar
Fußball International
2:0 gegen Hartberg
Prevljak schießt Salzburg zum Heimsieg
Fußball National
Kühbauer-Team jubelt
Überraschungsteam St. Pölten siegt auch bei Wacker
Fußball National
Liendl-Dreierpack
0:6-Debakel! WAC demütigt Mattersburg
Fußball National
Bangen um ÖFB-Kapitän
Das Knie! Baumgartlinger droht wochenlange Pause
Fußball International
Premier League
Arnautovic-Tor zu wenig! Pleite für West Ham
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.