So, 21. Oktober 2018

Rapid lobt

30.04.2018 07:33

Sturm-Fans machen Steffen Hofmann „sprachlos“

Am meisten geehrt beim Liga-Match zwischen Sturm und Rapid (4:2 im Video) in Graz wurde einer, der gar nicht spielte: Steffen Hofmann. Der 37-Jährige bestritt in seiner Laufbahn allein gegen Sturm Graz 45 Pflichtspiele. Dies wussten auch die Fans der „Blackies“ zu würdigen.

Rapids Nummer Elf und ehemaliger Kapitän wird von den gegnerischen Fans vor allem wegen seines Kampfgeistes und seinen Leader-Fähigkeiten geschätzt. Allgemein gefürchtet sind seine Freistöße. Anfang der 2010-er Jahre sprach man auch von seiner Einbürgerung. Viele wollten, dass er für das österreichische Nationalteam spielt. Daraus wurde aber nichts. 

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.