Mo, 10. Dezember 2018

Hausdurchsuchungen:

20.04.2018 08:33

Schlag gegen Drogenszene

Mit voller Härte ging die Polizei wieder gegen die heimische Drogenszene vor. Bei nur einer Aktion wurden in Kittsee, Oberwart und Oberpullendorf vier Personen mit Suchtmitteln ertappt. Marihuana, Kokain und LSD wurden sichergestellt und abgenommen - Anzeigen!

Mit großem Aufwand betrieb die heimische Polizei einen höchst erfolgreichen Einsatz gegen die organisierte Drogenszene. Dabei wurden neben einem serbischen Staatsbürger, siehe Seite 23, auch ein Burgenländer, ein Steirer sowie ein Mann mit noch unbekannter Nationalität auf frischer Tat ertappt.

Bei einer Verkehrskontrolle in Kittsee wurde ein 22-jähriger Pkw-Lenker angehalten. Aufgrund von ungewöhnlichem Geruch ließen die Beamten das Fahrzeug durchsuchen. Im Kofferraum lag Marihuana. Wie auch im Fall eines Steirers (23), der in Oberwart angehalten wurde. Hier fanden die Ermittler sogar rund 54 Gramm. Und bei einer Hausdurchsuchung in Oberpullendorf wurden Kokain, LSD, Amphetamine und wieder Cannabis sichergestellt. Der 26-jährige Verdächtige gab an, die Drogen über das Internet bestellt und in Wien abgeholt zu haben. Die Täter wurden allesamt zur Anzeige gebracht, jedoch wieder auf freien Fuß gesetzt. „Die Aktion war ein voller Erfolg. Ein Zeichen für die gute Zusammenarbeit“, so Sprecherin Marion Bieler.

Josef Poyer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland
Aktuelle Schlagzeilen
Transfer-Gerücht
Pacult zu Altach? „Weiß nicht, woher das kommt“
Fußball National
Überraschung:
Lea Seydoux spielt wieder das Bond-Girl
Video Stars & Society
Exklusiv gefahren!
Hyundai Veloster N: Ferner Star der Kompaktraketen
Video Show Auto
Trotz Platz 1
Rapid-Gegner Villarreal schmeißt Trainer raus
Fußball International
Bremer Matchwinner
Super-Joker Martin Harnik in der „Elf des Tages“
Fußball International
Wirbel vor Derby
Madl stinkt‘s gewaltig: „Ich bin brennheiß“
Fußball National
Burgenland Wetter
6° / 7°
einzelne Regenschauer
2° / 7°
wolkig
6° / 7°
einzelne Regenschauer

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.