Sa, 15. Dezember 2018

Über Böschung geflogen

05.04.2018 18:55

Mutter und Sohn nur leicht verletzt

Glimpflich ausgegangen ist ein spektakulärer Unfall in Eberndorf. Vermutlich wegen eines Schwächeanfalls ist Donnerstagnachmittag eine Lenkerin (44) aus Kühnsdorf mit ihrem Pkw bei der Ortseinfahrt von Eberndorf von der Straße abgekommen und 14 Meter über eine Böschung geflogen. Die Frau und ihr mitgefahrener Sohn (11), die angeschnallt waren,  wurden zum Glück nur leicht verletzt, obwohl die Mutter sogar  im Fahrzeug eingeklemmt wurde und von der Feuerwehr befreit werden musste. 

Eine 44-jährige Frau aus Kühnsdorf war Donnerstag gegen 16.20 Uhr  auf der Seebergbundesstraße nach Hause unterwegs, als sie unmittelbar nach dem Ortsende von Eberndorf vermutlich einen Schwächeanfall erlitt und nach links über die Gegenfahrbahn von der Straße abkam. Sie durchfuhr einen Acker und  landete schließlich mit ihrem Fahrzeug nach einer zirka 14 Meter langen Flugphase in der Böschung des unter der Seebergbundesstraße vorbeiführenden Radweges, von wo sie danach einiger Meter nach unten auf den Radweg prallte und auf der Seite liegend zum Stillstand kam.

Die Lenkerin und ihr 11-jähriger Sohn waren angeschnallt und wurden im Fahrzeug eingeklemmt. Das Kind konnte von Ersthelfern aus dem PKW geborgen und erstversorgt werden. Die Lenkerin musste von der FF Eberndorf und FF Kühnsdorf mittels Bergeschere aus dem Fahrzeug geborgen werden. Beide erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Das Kind wurde von der Rettung Völkermarkt ins Klinikum Klagenfurt (ELKI) eingeliefert. Der Notarzthubschrauber C11 brachte die Lenkerin ins AUKH Klagenfurt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Claudia Fischer
Claudia Fischer
 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Zehner-Meisterschaften
Formatänderung der Regionalliga West beschlossen!
Fußball National
0:2 gegen Wolfsburg
Nürnberg verliert wieder, Margreitter spielt durch
Fußball International
Adler disqualifiziert
Stefan Kraft Zweiter der Engelberg-Qualifikation!
Wintersport
„Dunkelrote“ Karte
Quaresma rastet nach Katz-und-Maus-Spiel aus!
Fußball International
Zeugnis für Österreich
EU-Vorsitz: Großes Lob aus Brüssel, Kritik von SPÖ
Österreich
U-Haft verhängt
Terrorverdacht: Geprügelte Frau verpfeift Gatten
Niederösterreich
Olympia-Dritte im Pech
Schwere Verletzung! Schock um ÖSV-Lady Gallhuber
Wintersport
Goalie-Schicksal
Sahin-Radlinger kehrt zu Hannover 96 zurück
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.