Mo, 22. Oktober 2018

"Giana's Return"

17.08.2009 12:26

"Giana Sisters"-Fortsetzung als Gratis-Game

Über 20 Jahre nach Erscheinen von "The Great Giana Sisters" steht jetzt mit "Giana's Return" die inoffizielle Fortsetzung des Jump'n'Run-Klassikers als kostenloser Download für den PC bereit. Grafisch komplett überarbeitet und unterlegt mit neuer Musik, warten 56 neue Levels darauf, vom Spieler erobert zu werden.

Einem Rechtsstreit mit Nintendo ist es zu verdanken, dass "The Great Giana Sisters" trotz sehr guter Kritiken nur ein Jahr nach seiner Veröffentlichung 1987 wieder vom Markt verschwand. Der Vorwurf: die zu große Ähnlichkeit mit "Super Mario Bros.".

2009 kehrt der quirlige Rotschopf nun mit "Giana's Return" (siehe Infobox) auf den PC zurück. Bei dem Fan-Projekt handelt es sich um ein eigenständiges Spiel, das an den ersten Teil anknüpft und dabei sogar die Genehmigung von Spellbound genießt. Die Spieleschmiede wurde 1994 von Armin Gessert, einem der "Giana Sisters"-Entwickler, gegründet und hält nach wie vor die Rechte an dem Original-Spiel.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.