Di, 21. August 2018

Wildes Wohnzimmer

17.10.2008 14:37

Katzenrassen im Portrait: Abessinier

Die Katze ist des Österreichers liebstes Haustier- etwa 1,5 Millionen Samtpfoten machen die heimischen Wohnzimmer unsicher. Mit ihrem engen Bezug zum Menschen und der gleichzeitigen Unabhängigkeit haben sie längst unserer Herzen erobert. Doch kaum jemand kennt die Vielfalt der verschiedenen Katzenrassen und deren faszinierende Geschichte. Ab sofort findest du auf krone.at regelmäßig eine Katzenrasse im Portrait. Wir stellen dir verschiedene Stubentiger mit ihren Ansprüchen vor. Diese Woche wird es wild- die Abessinier-Katze gilt als der „Puma im Wohnzimmer“.

Wissenswertes: Abessinier-Katzen sind eine der ältesten gezüchteten Rassen der Welt. Ihre Vorfahren stammen wahrscheinlich aus den Dschungeln Südostasiens, in England wurde die gezielte Züchtung begonnen.Auf Grund ihrer Färbung werden sie auch scherzhaft „Miniatur-Puma“ genannt. Die auffälligen Samtpfoten haben kleine Würfe und sind daher eher in unseren Breiten selten anzutreffen.Abessinier sind schlanke, muskulöse Kurzhaarkatzen, deren Fell verschieden gefärbt sein kann, etwa blau, rötlich oder beige.  Die Tiere sind mittelgroß und können zwischen 2,5 und 5 kg auf die Waage bringen.

Charakter: Sie verzaubern mit Intelligenz, Neugier und Lebhaftigkeit. Es wird nie langweilig mit einer Abessinier. Sie sucht engen Kontakt mit ihren menschlichen Bezugspersonen und beobachtet gespannt alles, was vor sich geht. Die Stubentiger sind ausgeglichen und sehr gesellig sowie äußerst stressresistent. Besonders in der Jugend haben Abessinier-Katzen einen ausgesprochen großen Bewegungsdrang. Idealerweise werden sie daher nicht alleine gehalten. Mit Hunden verträgt sie sich prinzipiell gut. Im Zusammenleben mit anderen Katzen nimmt die Abessinier-Katze oft eine dominante Stellung ein. Sie gilt dabei aber als sehr sozial und verträglich.

Pflege: In der Pflege sind sie ausgesprochen anspruchslos, abgestorbene Haare werden einfach durch wöchentliches Bürsten entfernt. Den optimalen Abschluss der Fellpflege bietet das Abreiben mit einem feuchten Stück Rehleder. Es ist sehr empfehlenswert, das Zahnfleisch und die Zähne der Abessinier regelmäßig zu kontrollieren.

Besonderheit: Diese Katzenrasse besitzt das charakteristische "Agouti Ticking", welches ihr ein elegantes und gleichzeitig "wildes" Aussehen gibt. Dabei handelt es sich um ein Muster, das sich ergibt, wenn jedes einzelne Haar farbig gebändert ist, bei wildfarben z.B. abwechslungsweise schwarz und mahagony.

Die Abessinier ist eine aktive und verspielte Katze bis ins hohe Alter, trotzdem ist sie problemlos in der Wohnung zu halten, sofern sie ausreichend Raum zum Spielen und viel Aufmerksamkeit genießt.

Bist du selbst Besitzer einer Katze? Du möchtest dich mit anderen Tierfreunden austauschen? Dann hast du im krone.at-Talksalon Gelegenheit dazu!

Wenn du deinen Liebling in Szene setzen willst, freuen wir uns über deine Bilder. Schick uns deine Tierbilder einfach an 55555@krone.at, per MMS oder SMS (ohne Vorwahl) oder einfach bequem per Formular! Die besten Bilder werden auf krone.at veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.