Fr, 17. August 2018

Schützende Wirkung

10.10.2008 10:34

Rotwein vermindert das Lungenkrebs-Risiko

Ein mäßiger Konsum von Rotwein schützt Männer vor Lungenkrebs. Am stärksten profitieren davon Raucher, die täglich ein bis zwei Gläser trinken, wie eine Studie des kalifornischen Gesundheitsfürsorgers Kaiser Permanente zeigt. Deren Forscher werteten eine Befragung von rund 84.000 Männern zwischen 45 und 69 Jahren aus. Dabei sank das Lungenkrebs-Risiko pro monatlich konsumiertem Glas Wein um durchschnittlich zwei Prozent.

Bei Rauchern, die ein bis zwei Gläser Rotwein pro Tag tranken, lag die Wahrscheinlichkeit für einen Lungentumor um 60 Prozent niedriger als bei Abstinenzlern, wie die Forscher im Fachblatt "Cancer Epidemiology, Biomarkers & Prevention" schreiben. Weißwein, Bier oder Spirituosen senkten das Erkrankungsrisiko dagegen nicht.

Schützende Antioxidantien
Die Wissenschafter führen die Schutzwirkung von Rotwein auf die darin enthaltenen Antioxidantien wie etwa Resveratrol zurück. Sie betonen aber, Raucher seien selbst bei mäßigem Rotweinkonsum immer noch stärker gefährdet als Nichtraucher.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.