Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 05:13
Foto: APA/EPA/NZ Ministry of Environment

Neuseeland richtet neues Meeresschutzgebiet ein

29.09.2015, 11:29
Neuseeland hat die Schaffung eines Meeresschutzgebiets von der Größe Frankreichs angekündigt. Das Kermadec Ocean Sanctuary mit einem Ausmaß von 620.000 Quadratkilometern werde eines der unberührtesten Meeresgebiete bewahren, sagte Regierungschef John Key am Montag bei der Vorstellung der Pläne am Rande der UNO-Vollversammlung in New York.

Das Areal sei Heimat Tausender seltener Arten, darunter Wale, Delfine und bedrohte Schildkröten. Durch das Gebiet 1000 Kilometer vor der neuseeländischen Küste verläuft der zweittiefste Meeresgraben mit einer Tiefe von zehn Kilometern sowie ein langer Vulkanbogen. Fischen und die Ausbeutung von Bodenschätzen werden in der Region nun verboten.

Umweltschutzgruppen begrüßten das Projekt. "Die Entscheidung bringt Neuseeland beim Schutz der Ozeane zurück an die internationale Spitze", sagte der für das Land zuständige Chef der Naturschutzorganisation WWF, Chris Howe.

29.09.2015, 11:29
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum