Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 22:10
Foto: AP

Placido Domingo mit Lungenembolie in Klinik

10.07.2013, 09:37
Der spanische Opernsänger Placido Domingo ist wegen einer Lungenembolie ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der 72-Jährige sei am Montag in Madrid in eine Klinik gebracht worden, teilten seine Agenten am Dienstag mit.

Der behandelnde Arzt habe angeordnet, dass sich der Startenor drei bis vier Wochen erhole und in dieser Zeit unter Beobachtung bleibe. Wann genau er auf die Bühne zurückkehren könne, hänge davon ab, wie schnell er sich erhole, hieß es weiter.

Seine für Juli geplanten Auftritte in der Oper "Il postino" am Teatro Real in Madrid sagte Domingo bereits ab. Auch auf seinen für den 21. Juli geplanten Einsatz als Dirigent eines Konzerts auf der Plaza Mayor in der spanischen Hauptstadt muss er verzichten.

10.07.2013, 09:37
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum