Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.08.2017 - 15:01

Kinderschreck lehrt Eltern das Fürchten

22.11.2008, 02:06
Ein Kinderschreck soll Schüler in Freistadt von einem weißen Kastenwagen aus ansprechen. Ein Direktor warnte in einem Brief die Eltern, die Polizei überwacht die Schulwege genauer. Meist verscheuchen solche Aktionen die Täter, selten wird einer erwischt.

In Kirchdorf hatte man einen Unbekannten gesucht, der ein Mäderl (10) am Schulweg angesprochen hatte. Bei der ahndung erwischten die Polizisten einen Micheldorfer (22), der gestand, mindestens 25 Mädchen zum Schmusen ins Auto locken wollte. Doch er war nicht das Phantom, das die Zehnjährige beschrieben hatte - dieser Täter ist bis heute unerkannt geblieben. Kinder denken sich solche Geschichten nicht aus, sagt Marion Luksch von der Kinderschutzakademie. Und sie sagen erst ab etwa der zweiten Volksschulklasse "nein!" zu Erwachsenen - bis dahin sollten Eltern ihre Kinder nicht aus den Augen lassen.

Verschwunden sind auch Unbekannte, die vor Schulen in den Linzer Stadtteilen Neue Heimat und Wegscheid Anfang des Jahres Kinder mit Süßigkeiten ködern wollten. Auch in Bad Ischl, Braunau und Windhaag waren im Vorjahr Eltern und Kinder alarmiert gewesen, weil Männer sie von Autos angesprochen hatten. Doch auch diese Täter tauchten nie mehr auf.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum