Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.09.2017 - 13:29
Foto: FF Pimpfing

Halle in Andorf vor Betriebseröffnung abgebrannt

07.07.2010, 08:11
Der Brand in einer 5.000 Quadratmeter großen Firmenhalle hat am Dienstag im Gewerbegebiet in Andorf im Bezirk Schärding einen Schaden von über 250.000 Euro angerichtet. 15 Feuerwehren aus der Umgebung waren im Einsatz, um das Übergreifen der Flammen auf die benachbarten Betriebe zu verhindern.

Auslöser für den Brand dürften Klebe- oder Schweißarbeiten am Dach der neu errichteten Halle gewesen sein, vermutete Feuerwehrkommandant Karl Feichtner nach dem Einsatz. Starker Wind machte den herbeigerufenen Einsatzkräften zu schaffen. Ein Übergreifen der Flammen auf eine Zimmerei und eine Tischlerei in unmittelbarer Nähe der Halle konnte aber verhindert werden.

Einzelne Glutnester mussten am Dienstagnachmittag noch bekämpft werden. Der Schaden dürfte nach Schätzung der Feuerwehr jenseits der 250.000 Euro liegen. Die Firma, der die neue Halle gehört, hätte erst in wenigen Wochen in Andorf den Betrieb aufnehmen sollen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum