Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.09.2017 - 12:37

Gmunden wieder Zentrum der Töpferwelt

27.08.2008, 10:19
Die Keramikstadt Gmunden wird von 29. bis 31. August wieder zum Treffpunkt für Töpfer. Mehr als 130 Aussteller aus dem In- und dem benachbarten Ausland präsentieren ihre Kunstwerke und bieten sie auch zum Kauf an. Der traditionelle Töpfermarkt, der heuer bereits zum 20. Mal in der Traunseestadt stattfindet, wird von einem umfangreichen Rahmenprogramm für Groß und Klein begleitet.

Mit einem ungewöhnlichen Highlight können die Veranstalter in diesem Jahr aufwarten: Eva Roucka aus Frankreich wird mit einer Kettensäge eine Skulptur aus Tonziegeln zum Thema "Gmunden" formen. Beim Preistöpfern gilt es, das höchste Gefäß zu drehen, beim Töpfer- Schwimmen wollen die Künstler ihre Sportlichkeit unter Beweis stellen.

Die Veranstaltung wird wie jedes Jahr von verschiedenen Ausstellungen begleitet. Im Kammerhofgebäude wird auf drei Stockwerken mit über 1.000 Exponaten die Geschichte der Keramikstadt Gmunden beleuchtet. Die kuriose Sammlung "Klo & So", die sich historischen Sanitärobjekten widmet, ist im zehnten Jahr ihres Bestehens auch dorthin übersiedelt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum