Mo, 23. Oktober 2017

"Fete Blanche"

18.05.2017 12:55

„Hausfreund“ Tom Novy legt in Gmunden auf

Top-DJ Tom Novy steht bei der "Fete Blanche" im Seeschloss Ort in Gmunden (10. Juni) an den Turntables. Seit kurzem hat der Deutsche eine neue Leidenschaft...

Einst wurde darin lange Jahre eine TV-Serie gedreht, am 10. Juni herrscht dort jedoch Partyalarm. Steigt doch im wunderschönen Seeschloss Ort in Gmunden  die von der "Krone" präsentierte "Fete Blanche".



"Hausfreund" in München
An den Turntables lässt es aber bei der "Fete Blanche" wer anderer krachen! Und zwar  Top-DJ Tom Novy. Der Deutsche gilt als Vorreiter der musikalischen House-Szene,  der schon  1995 seine erste Single veröffentlichte. Und genauso lange stürmt Tom Novy mit seinem Sound auch die Charts und heizt in den Clubs rund um den Globus ein. Übrigens: erst seit kurzem hat Mister Novy eine neue Leidenschaft. Er hat in München ein Lokal mit dem Namen "Hausfreund" eröffnet. Ein lässiger Mix aus Restaurant und Musikbar.



Kesse Lady und Heimspiel
Neben Tom Novy sorgen in der weißen Nacht (Einlass nur in weißem Outfits) mit Danielle Diaz eine kesse Lady für den Sound und feiert der Oberösterreicher Merlin Milles ein Heimspiel.
Tickets für die "Fete Blanche"  online auf www.oeticket.com


Andi Schwantner, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).