Mo, 28. Mai 2018

Klingeling:

19.12.2016 13:08

Eine Drohne unter dem Christbaum!

Nur noch fünf Mal schlafen: Das ist der letzte Schrei bei den Geschenken 2016!

"Hast du schon alle Geschenke beisammen?" - Das wird wohl die meist gestellte Frage der kommenden Tage.

Damit euch die Zeit bis Samstag nicht davon läuft, haben wir uns umgesehen, was bei den jungen Menschen besonders gefragt ist. Dabei zeigt sich eines: Das Christkind von 2016 mag es offenbar gerne technisch!

"Vor allem die Drohnen gehen in diesem Jahr sehr stark", erklärt uns Richard Oswald, er ist Geschäftsführer vom Einkaufszentrum Atrio in Villach. "Wenn die Bilder aus der Luft schon direkt auf das Handy gespielt werden können, ist das für junge Menschen sehr spannend." (siehe Foto oben).

Auch preislich behält man den Überblick: Ab 30 Euro sind kleine fliegende Kameras bereits zu haben. Aber Achtung: Nicht überall darf fotografiert werden!

Dazu kommen "ewige" Schlager wie Computerspiele und Smartphones (wo vor allem Speicherplatz und Kamera entscheidend sind).

Ernst Hofbauer von den City Arkaden Klagenfurt sieht das Thema "Science Fiction" ganz oben. "In unserem Elbenwald-Shop werden reihenweise Fanartikel für TV-Serien und Filmreihen gekauft - von Game of Thrones bis Harry Potter."

Christian Rosenzopf

Merken

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden