Do, 24. Mai 2018

Freitag bis Sonntag

04.04.2016 17:36

Ein cooles Messewochenende

Alle Jahre wieder läutet die Freizeitmesse in Kärnten den Frühling ein - heuer präsentiert sie sich aber in einem völlig neuen Gewand! Von Freitag bis Sonntag bieten rund 450 Aussteller aus 14 Nationen einen bunten Mix aus Information, Produktneuheiten und Unterhaltung.

Zu sehen und erleben gibt es alles, was Spaß macht: Ob im Garten oder auf der Terrasse bzw. dem Balkon, beim Grillen, im Urlaub - von (Elektro-)Auto und Cabrio-SUV über Motor- bis Fahrrad reicht die Palette der schönsten Freizeitideen auf der Frühjahrsmesse und der parallel stattfindenden Auto & Bike.

Wer da gleich Hunger auf mehr bekommt, dem sei der neue Street Food Market ans Herz gelegt: Hier findet jeder, was ihm schmeckt - egal ob Fleisch, vegetarisch oder vegan.

Ebenfalls erstmals dabei ist die Semtainment-Showbühne in der Messearena (Halle 5), auf der täglich bekannte und weniger bekannte Musiker auftreten werden! Auch Modeschauen sind geplant. Wem das noch nicht genug ist: Dazu kommen noch der große Vergnügungspark, ein Auto-Gewinnspiel und die Chance auf drei nigelnagelneue KTM-Fahrräder!

Alle Infos zu den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen gibt's übrigens hier:

Öffnungszeiten:

  • Freizeitmesse und Auto & Bike: Freitag, Samstag und Sonntag von bis 18 Uhr
  • Street Food Market: Freitag, Samstag und Sonntag von 9 bis 20 Uhr
  • Vergnügungspark: Freitag, Samstag und Sonntag von 9 bis 24 Uhr

Eintrittspreise:

  • Ein Eintritt gilt für die Freizeitmesse und die Auto & Bike als auch für den Street Food Market
  • Tageseintritt Erwachsene 7 Euro
  • Kinder/Schüler (6-16 Jahre) 2 Euro
  • Jugendliche (17 - 19 Jahre) 3 Euro
  • Familienkarte (max. 2 Erwachsene, 2 Kinder) 14 Euro
  • Senioren 4,50 Euro
  • Präsenzdiener, Studenten, Behinderte 3 Euro
  • Abendeintritt Erwachsene (ab 16 Uhr) 3 Euro
  • Abendeintritt Jugendliche ( bis 19 Jahre) frei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Lehrer vor Gericht
„Sehr gut“ als Belohnung für Sadomaso-Dienste
Oberösterreich
Vortrag über Russland
Dänen mit „politischer“ WM-Vorbereitung
WM 2018
Tiefgehendes Adventure
Detroit: Become Human: Viele Fragen, keine Antwort
Video Digital
ÖFB-Teamkapitänin
Bayern-Abschied: Schnaderbeck wechselt zu Arsenal
Fußball International
CL-Finale in Kiew
„Missbrauch!“ Hotelpreise sorgen weiter für Ärger
Fußball International
F1-Klassiker in Monaco
Red Bull mit Rekord ins Jubiläums-Wochenende
Motorsport
Ab in den Urlaub!
Wo man beim Reisen billig davonkommt
Österreich

Für den Newsletter anmelden