Sa, 25. November 2017

Nachwuchsmodel

17.03.2016 06:00

Wow! Dieses Mädel (14) hat unverschämt gute Gene

Wow! Dieses junge Mädchen hat unverschämt gute Gene. Mit nur 14 Jahren ziert das hübsche brünette Schulkind jetzt gemeinsam mit ihrer berühmten Mama das wichtigste Modemagazin der Welt und wird damit bereits als Teenager zum Supermodel geadelt.

Gemeinsam mit ihrer Mutter Cindy Crawford ziert Kaia Gerber das April-Cover der französischen "Vogue". Die Modelmama begleitet ihr Töchterlein damit auf dem direkten Weg nach ganz oben, denn ein Titelblatt der französischen Modebibel kommt einem Ritterschlag gleich.

Die beiden sehen einander zum Verwechseln ähnlich mit ihren starken Augenbrauen und der braunen Wallemähne. Zudem tragen beide schwarze Lederjacken. Dem Magazin erzählte Gerber, dass sie sich gern im Kleiderschrank ihrer Mutter bediene.

Für das junge Model ist es das erste Cover in ihrer rasanten Karriere. Im vergangenen Jahr erst hatte sie ihren Modelvertrag mit "IMG Models" gelandet und war bereits in der "Teen Vogue" zu sehen, posierte für die "Vogue Italia" und stand für Alexander Wang vor der Kamera. Einige Werbeverträge hat sie freilich auch schon in der Tasche.

Natürlich hat ihre berühmte Mutter ihr die unverschämt guten Gene in die Wiege gelegt und einen wichtigen Rat mit auf den Weg gegeben: "Meine Mutter lehrte mich, nicht so viel Make-up zu tragen, und ich glaube auch, dass das besonders für Teenage-Mädchen wichtig ist, weil viele es einfach übertreiben", so das Nachwuchsmodel.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden