Fr, 24. November 2017

Stichwahl

02.03.2015 15:51

Im Rathaus wackeln nun die Sessel

Christian Scheider oder Maria-Luise Mathiaschitz – bei der Stichwahl am 15. März geht es nicht „nur“ um das Amt des Klagenfurter Bürgermeisters, sondern auch eine Menge Politkarrieren, die mit dem rot-blauen Machtkampf verbunden sind. Schon jetzt geht eine Ära zu Ende: Ex-Vizebürgermeister Albert Gunzer verzichtet auf den Einzug in den Gemeinderat.

„Man kann nicht einschätzen, was nach dem 15. März sein wird.“ VP-Klubchef Markus Geiger spricht aus, was sich viele denken. Und nach der Wahl beginnen die Spekulationen um die Sitze im Rathaus. Kann Scheider wieder gegen Mathiaschitz gewinnen, dürfte sich die SP-Chefin verabschieden. Neben Stadtrat Jürgen Pfeiler (er wird wohl erster Vizebürgermeister) gelten Martin Lemmerhofer, Manfred Mertel und Ruth Feistritzer im roten Team als „ministrabel“.

Ein Rückzug von Scheider gilt hingegen im Falle eines roten Triumphes als unwahrscheinlich. Er dürfte in so einem Fall als Vize weitermachen. Um den zweiten blauen Stadtratsjob müssen Wolfgang Germ und Gerhard Reinisch ringen. Offen ist auch die Zukunft von Otto Umlauft (VP) und Frank Frey (Grün).

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden