Sa, 26. Mai 2018

Nachbar als Retter

27.12.2011 09:42

Gasexplosion: Mann schwer verletzt aus Haus geborgen

Ein dumpfer Knall, eine Erschütterung, meterhoch loderndes Feuer: Eine Gasexplosion in einem Haus im dicht bebauten Zentrum in Ebensee in Oberösterreich hat am Abend des Stefanitages binnen Minuten ein Flammeninferno (Bild) ausgelöst - unter den Bewohnern brach Panik aus. Ein mutiger Nachbar barg einen schwer verletzten jungen Mann aus dem brennenden Haus.

"Ich habe einen Tuscher gehört, erst dachte ich, das sei ein Böller, aber ich hab' es auch gespürt. Ich bin auf den Balkon gegangen, da hab' ich unter mir schon das brennende Haus gesehen. Wir sind alle geschockt", erzählte eine Ebenseerin von den Minuten, die keiner der Bewohner je wieder vergessen wird können.

Nachbar lief in brennendes Gebäude
Um 17.50 Uhr hatte ein Bewohner des Mehrparteienhauses Postgasse 5 im zweiten Stock eine Flüssiggasflasche gewechselt - sie explodierte, das Haus stand sofort in Flammen. Von den anderen Mietern und der Besitzerin Anna B. war laut ersten Informationen niemand zu Hause. Ein Nachbar war als Erster zur Stelle, lief ins brennende Gebäude: "Auf den Stufen ist mir jemand nur im Unterhemd entgegengefallen."

Er barg den Verletzten, der durch die Explosion schwere Verbrennungen erlitten hatte. Der Mann kam mit dem Notarzt ins Linzer UKH. Fünf Feuerwehren schafften es unterdessen, die vielen umliegenden Gebäude zu schützen, und hielten die ganze Nacht Brandwache.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
CL-Finale im Ticker
LIVE: Halbzeit! Nach Salahs Aus wachte Real auf
Fußball International
Frühzeitiges Final-Aus
Das Salah-Drama! Superstar weinend vom Spielfeld
Fußball International
Es ging heiß her
CL-Finale: Die Eröffnungsshow in Bildern
Fußball International
Fußball-Mattscheibe
Für ORF-Gebührenzahler ist die CL-Show vorbei!
Fußball International
Transfer perfekt?
Haidara wohl fix bei Leipzig, Lainer will nicht
Fußball International

Für den Newsletter anmelden