Mo, 20. November 2017

5:0 gegen Capitals

31.12.2010 09:37

5. Sieg in Folge - Black Wings bestes Team im Dezember

Nach einem schwachen Saisonstart hat Österreichs Eishockey-Vizemeister Black Wings im Dezember wieder zu alter Stärke gefunden. Die Linzer fertigten am Donnerstag in der letzten EBEL-Runde des Jahres die Vienna Capitals mit 5:0 ab und feierten den fünften Sieg in Serie. Die Black Wings sind mit sieben Siegen in den neun Dezember-Spielen die beste Mannschaft des Monats und haben den Anschluss ans Mittelfeld geschafft.

Das Duell der beiden besten Teams des Monats war eine ganz klare Angelegenheit für die Black Wings. Martin Grabher Meier brachte die Linzer in der 6. Minute mit 1:0 in Führung, wobei der frühere Linz-Torhüter Jürgen Penker bei seiner erstmaligen Rückkehr in seine ehemalige Wirkungsstätte beim Schuss aus spitzem Winkel nicht gut aussah. Justin Keller erhöhte kurz vor der ersten Pause im Powerplay auf 2:0 (19.).

Im Mitteldrittel überrollten die Black Wings die Capitals. Patrick Leahy mit zwei Treffern (23. und 32.) und Rob Shearer (28.) erhöhten auf 5:0, während die Wiener einige gute Chancen ungenutzt ließen. Für die Linzer war es im vierten Saisonduell der erste Sieg über die Capitals, die allerdings mit Rotter, D. Rodman und Larose drei Top-Stürmer vorgeben mussten und im Mitteldrittel zudem M. Rodman mit einer offenen Wunde am Oberkörper verloren.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden