Do, 23. November 2017

Später Schneefall

14.12.2009 12:40

Weiße Weihnachten in Linz nun doch sehr wahrscheinlich

Die Wahrscheinlich für "Weiße Weihnachten" in Linz ist nun doch größer als ursprünglich angenommen. Denn einige Regionalstellen der ZAMG haben ihre Prognosen nach oben revidiert. Doch die Schneedecke wird - wenn überhaupt - nur sehr dünn sein.

Gerade die Augen der Linzer müssten ob der plötzlichen Voraussage-Veränderung glänzen, warten die oberösterreichischen Donaustädter doch schon seit sechs Jahren auf ein paar Flocken zu Weihnachten. Allerdings waren es 2003 auch nur zwei Zentimeter. Viel mehr dürften es diesmal wieder nicht werden - doch die Wahrscheinlichkeit für Schnee am 24. Dezember beträgt nach aktuellen Prognosen in Linz nun immerhin 80 Prozent.

Verspäteter Start der Skisaison
Auch auf Oberösterreichs Skipisten sorgt ausbleibender bzw. verspäteter Schneefall für eine "Sparversion" der Skiopenings. Während auf der Höss in Hinterstoder am Wochenende knapp 1.200 Karten verkauft wurden, geht es am Kasberg erst am kommenden Donnerstag los. Bis zum Donnerstag will man es schaffen, die Pisten abfahrtstauglich zu machen. Die Schneekanonen schießen im Dauerfeuer.

Auch auf der Höss in Hinterstoder ging es am Wochenende nur in einer Schmalspurversion, weil einfach zu wenig Schnee für alle Pisten da war. In der Skiregion Dachstein-West sind am Sonntag ebenfalls zwei Lifte am Hornspitz in Betrieb gegangen – wegen eingeschränkter Befahrbarkeit gelten derzeit noch ermäßigte Preise.

Für die Beschneiung wird es an den kommenden Tagen jedoch ideale Bedingungen geben: Es bleibt nämlich kalt.

Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden