Mi, 23. Mai 2018

Hollylinz

29.10.2008 17:27

"Tatort"-Dreh in Linz fast abgeschlossen

Die Dreharbeiten zum neuen ORF-"Tatort" mit dem Titel "Kinderwunsch" in Linz befinden sich im Endspurt. Das Projekt sei in Kooperation mit dem Team von Linz Europäische Kulturhauptstadt 2009 entstanden, hieß es in einer Pressekonferenz am Dienstagabend in Linz. Unter der Regie von Walter Bannert löst Hauptdarsteller Harald Krassnitzer damit seinen 21. Kriminalfall in der oberösterreichischen Landeshauptstadt. Das Drehbuch stammt vom Linzer Dramatiker und Autor Thomas Baum. Der voraussichtliche Sendetermin soll im Frühjahr 2009, also im Kulturhauptstadtjahr, sein.

Die Morde an einer Aufdeckungsjournalistin und an einem Gen-Biologen führen den Wiener Sonderermittler Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) nach Linz und schließlich auf die Spur einer Fertilisationsklinik. Die Recherchen lassen Eisner und seine Linzer Kollegen (Franziska Stavjanik und Michael Menzel) immer tiefer in den Sumpf rund um ein korruptes Geschäft mit dem Kinderwunsch von verzweifelten kinderlosen Paaren eindringen. Dabei handelt es sich um ein Geschäft jener Größenordnung, die sogar ein ganzes Team von Killern im Auftrag osteuropäischer Geldgeber nach Linz führt. Eisner wird schließlich in einen Hinterhalt gelockt und entgeht mit Not einem Anschlag.

Gedreht wird in Linz und Umgebung. Schauplätze sind u.a. der Linzer Hafen, die voestalpine AG, die Linz AG, die Landesfrauenklinik sowie das Augustiner Chorherrenstift in St. Florian.

Das Team habe sich in Linz sehr wohlgefühlt, berichtete Regisseur Walter Bannert. "Überall wurden wir mit offenen Armen empfangen." Linz empfehle sich als Filmstadt, schloss sich Krassnitzer an. Der Ort habe sich mittlerweile zu einem "wahren Geheimtipp unter Kulturschaffenden" entwickelt. Den Ruf einer klassischen Industriestadt habe man längst abgelegt. Mit Veranstaltungen wie dem Brucknerfest, der Klangwolke und der Ars Electronica präsentiere sich Linz nicht erst im kommenden Jahr als Kulturstadt. Bis einschließlich kommenden Dienstag soll noch gedreht werden. Der Sendetermin stehe noch nicht fest. "Voraussichtlich jedoch im Mai", so Vedernjak.

Bilder vom Dreh findest du in der Infobox!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden