Mo, 23. Oktober 2017

AK hilft sparen

20.10.2008 13:32

Bei Autoversicherung 200 Euro im Jahr sparen!

Für alle gleich vorgeschrieben, aber doch verschieden: Bei der Kfz-Haftpflichtversicherung gibt es erhebliche Kosten-Differenzen. Die OÖ-Krone und die AK Oberösterreich geben Tipps zum Sparen.

Einen VW Golf ab Baujahr 2005 kann man bei Prämienstufe 09 und zehn Millionen Euro Mindestdeckung schon um 854,29 Euro pro Jahr versichern, aber auch um 1146,11 Euro. In dieser AK-Modellrechnung klafft zwischen Bestbieter Wüstenrot und Basler ein Unterschied von rund 292 Euro.

Günstig fährt man auch mit jährlichen Zahlungen per Bankeinzug, die Gebühren und Zuschläge ersparen, und mit Sonderrabatten, mit denen manche Versicherungen werben. Bei einem Versicherungswechsel kann man nun auch über die Bonus-Malus-Stufe verhandeln.

Auch Prämien-Erhöhungen unterm Jahr muss man nicht bis zum Ende der jährlichen Kündigungsfrist schlucken: Die vorzeitige Kündigung ist binnen einen Monats möglich. Details des AK-Vergleichs gibt's in der Infobox!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).