Mo, 23. Juli 2018

Extra-Wünsche

14.08.2007 10:57

Ein Bus, Fotos, Nüsse und Honig

Homepage . . . Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen zum Linzer „Krone“-Fest 07 am kommenden Freitag und Samstag. 50 Acts auf acht Bühnen sorgen bei freiem Eintritt für Stimmung. Um die Stimmung auch hinter der Bühne hochzuhalten, gilt es aber, große und kleine Sonderwünsche der Stars zu erfüllen. Sängerin LaFee etwa orderte bereits Unmengen an Erdnüssen. Wie war´s in den vergangenen Jahren…?

2006 hätten Status Quo rund um Francis Rossi bei der Abreise fast noch einen zusätzlichen Bus benötigt, weil der Tourmanager den halben Backstage-Bereich als Mitbringsel einpacken lassen wollte. Und Village People waren 2005 auf die Bilder von „Krone“-Fotograf Chris Koller scharf, noch heute stehen sie auf der Homepage der Band rund um Indianer Felipe Rose.

Die Sänger und Künstler der letzten sechs „Krone“-Feste hielten uns eben ganz schön auf Trab: US5-Boy Chris Watrin löste eine Suchaktion wegen seines verlorenen Zimmerschlüssels aus. Barde Sasha benötigte kurz vorm Gang auf die Bühne einen Schluck Wodka, Rock-Legende Chris Norman wäre ohne seinen Lieblings-Whiskey gar nicht aufgetreten. Und US-Rapper Coolio brauchte Honig für seine raue Stimme.

 

Foto: Chris Koller

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.